Christiane Schünemann | Autorin

(Foto: Nora Schünemann)

Christiane Schünemann, geboren in Wismar, arbeitete unter anderem als Regieassistentin am Volkstheater Rostock. Sie schreibt Geschichten und Essays. Ausgezeichnet wurde sie mit dem 4. Platz des Krimipreises Mecklenburg-Vorpommern 2010 sowie vom Verein Deutsche Sprache mit dem 3. Platz des Sprachpreises Gutes Deutsch in Mecklenburg-Vorpommern 2018 und dem Titel Sprachvorbild 2019. Sie lebt in Rostock.