Christiane Schünemann | Autorin

Zum Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016

Über den 1. Preis am 1. September 2016 auf www.buchjournal.de:

„UPDATE VOM 11. NOVEMBER:
Die Buchjournal-Redaktion legt Wert auf die Feststellung, dass die Autorin Christiane Schünemann, die für ihre Kurzgeschichte 'Rostock – München – Meer' mit dem 1. Platz ausgezeichnet wurde, die Redaktion unverzüglich darüber informierte, dass ihr Text nach dem Einsendeschluss an anderer Stelle veröffentlicht wurde. Die verspätete Disqualifikation, die die Redaktion bedauert, ist also nicht einem Fehlverhalten von Frau Schünemann geschuldet. Bei diesem Wettbewerb können aber leider nur Texte ausgezeichnet werden, die bis zum Ende des Wettbewerbs unveröffentlicht sind.“

Was bleibt, ist Lob: "Die Jury war nicht nur beeindruckt vom einfallsreichen Plot, sondern auch von der virtuosen sprachlichen und formalen Durchdringung."